1. Hof- und Trödelmarkt in Niedernjesa

Wer auf der Suche nach einem besonderen Erlebnis ist, sollte sich den 1. Hof- und Trödelmarkt in Niedernjesa nicht entgehen lassen.

Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 09. Juni 2024 von 10:00 bis 16:00 Uhr auf dem Gelände des ehemaligen Stadtgutes bei Familie Frey, Hauptstraße 7 statt.

Dort kann man nicht nur Kunsthandwerk, sondern auch allerlei Schätze aus zweiter Hand entdecken. Der Hof- und Trödelmarkt ist ein Paradies für Schnäppchenjäger und Sammler. Von altem Geschirr, Büchern, Schmuck, Kleidung, Spielzeug bis hin zu Möbeln und Kunstwerken gibt es hier alles, was das Herz begehrt. Die Verkäufer sind freundlich und hilfsbereit und erzählen gerne die Geschichten hinter ihren Waren.

Der Hof- und Trödelmarkt sieht sich nicht nur als Ort zum Stöbern und Einkaufen, sondern auch zum Verweilen und Genießen. Auf dem Hof lädt der gemütliche Cafébereich ein, sich mit kühlen Getränken, Kaffee, Kakao, leckeren Kuchen und Gegrilltem zu stärken. Für Kinder gibt es vor Ort einen attraktiven Kinderschminkstand.

Der Erlös des Cafébereiches fließt in Projekte unserer Ortschaft ein.

Für weitere Fragen oder Information steht Jörg Angermann unter 01573 6328246 gerne zur Verfügung.

Ihr Team von „Niedernjesa erleben! e.V.“ freut sich auf Ihren Besuch.

Standreservierung

  • Die Stände haben eine Länge von 3 Metern.
  • Es gibt nur eine bestimmte Anzahl an Plätzen. Wenn weg, dann weg!
  • Nach Platzvergabe erfolgt eine schriftliche Eingangsbestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse.
  • Der Veranstalter erhebt pro Stand eine Gebühr in Höhe von 5,00 Euro, welche vor Aufbau zu entrichten ist.

1 + 6 = ?